Referenzen

Daimler-Benz 1632 AK

Dieser frühe 1632 AK , gehört zu ersten NG Generation und wurde erstmals im März 1976 zugelassen. Die Farbkombination Reseda Grün, in Verbindung mit schwarzen Anbauteilen, sowie Ochsenblut rotem Chassis, wurde bei dieser Baureihe in den 70-80er Jahren sehr häufig gewählt.

Das Fahrzeug befindet sich in einem sehr guten Zustand, Fahrerhaus und Kipper wurden im Laufe seines Arbeitslebens, ebenso wie der originale OM 403 der durch einen OM 403 AT Motor ersetzt wurde, getauscht.

Als Besonderheit besitzt der NG den gesuchten und seltenen hochgezogen Luftansaugung.

Technische Daten

Hersteller Daimler-Benz
Typen Bezeichnung 1632 AK
Erstzulassung  09.03.1976
Aufbau Art Meiller-Kipper
Leistung PS 320
Motortyp OM 403
Gesamtgewicht 16000

PDF EXPOSE

Daimler-Benz 1632 AK

Hersteller Daimler-Benz
Typen Bezeichnung 1632 AK
Erstzulassung  09.03.1976
Aufbau Art Meiller-Kipper
Leistung PS 320
Motortyp OM 403
Gesamtgewicht 16000

Beschreibung

Dieser frühe 1632 AK , gehört zu ersten NG Generation und wurde erstmals im März 1976 zugelassen. Die Farbkombination Reseda Grün, in Verbindung mit schwarzen Anbauteilen, sowie Ochsenblut rotem Chassis, wurde bei dieser Baureihe in den 70-80er Jahren sehr häufig gewählt.

Das Fahrzeug befindet sich in einem sehr guten Zustand, Fahrerhaus und Kipper wurden im Laufe seines Arbeitslebens, ebenso wie der originale OM 403 der durch einen OM 403 AT Motor ersetzt wurde, getauscht.

Als Besonderheit besitzt der NG den gesuchten und seltenen hochgezogen Luftansaugung.

Zusätzliche Information

Baujahr

01.1971

Merkzettel Cart