Aggregat­instand­setzung & In­betrieb­nahme

Aggregat­instand­setzung & In­betrieb­nahme

Motoren, Getriebe und Achsen stellen bei der Restauration für
uns kein Problem dar. Motoren werden genauestens zerlegt, analysiert und schadhafte Teile vermessen und begutachtet. Sollten Elemente ersetzt werden müssen, geschied dies entweder durch Neuteile aus Lagerbeständen oder Qualitätsnachfertigungen nach originalen Herstellervorgaben.

Von der Gleitlager-Neuanfertigung bis zum Nachbau von Kolben treten für uns keine Hindernisse auf. Dazu ermöglicht ein hauseigener Einspritzpumpenprüfstand selbst das Instandsetzten von historischen Reiheneinspritzpumpen der Marke Kugelfischer und Bosch bis hin zu Einspritzpumpen aus diversen historischen Mercedes-Benz LKW der 50er bis 70er Jahre. Das Gleiche gilt für Anlasser, Lichtmaschinen und andere motorenspezifische Komponenten.

Zudem führen wir Achs- und Getriebeüberholungen sowie Übersetzungsänderungen für günstigere Drehzahlbereiche und Endgeschwindigkeiten durch.