Referenzen

Krupp Widder

Der von uns angebotene Krupp Widder; wurde ca. 1960 an das Land Baden-Württemberg, genauergesagt an die Wasserwirtschaftsbehörde ausgeliefert und diente dort als Begleit-/Werkstattwagen. Nach Dienstende wurde der kleine Krupp an das Technisch Hilfswerk veräußert, wo er bis ins Jahre 1990 gelegentlich seinen Dienst verrichtete. 1990 gelang der Krupp in Sammlerhand, wo er von einem Liebhaber behutsam restauriert wurde, diese unterfangen dauerte ca. 3 Jahre an, bevor der kleine Krupp wieder in neuem Glanz erstrahlen konnte. Der „Widder“ wurde 2009 zwischenzeitlich an einen Sammler in Holland veräußert, bevor er den Weg zu uns fand. Um den Aufbau weiter nutzen zu können, wurde im inneren eine Schlafmöglichkeit eingerichtet.

Technische Daten

Hersteller Krupp
Typen Bezeichnung 60 W 3 (Widder)
Baujahr 1960
Aufbau Art Kofferaufbau
Leistung PS 126 (2 Takt Diesel)
Motortyp D 344
Gesamtgewicht 11700

PDF EXPOSE

Krupp Widder

Hersteller Krupp
Typen Bezeichnung 60 W 3 (Widder)
Baujahr 1960
Aufbau Art Kofferaufbau
Leistung PS 126 (2 Takt Diesel)
Motortyp D 344
Gesamtgewicht 11700

Beschreibung

Der von uns angebotene Krupp Widder; wurde ca. 1960 an das Land Baden-Württemberg, genauergesagt an die Wasserwirtschaftsbehörde ausgeliefert und diente dort als Begleit-/Werkstattwagen. Nach Dienstende wurde der kleine Krupp an das Technisch Hilfswerk veräußert, wo er bis ins Jahre 1990 gelegentlich seinen Dienst verrichtete. 1990 gelang der Krupp in Sammlerhand, wo er von einem Liebhaber behutsam restauriert wurde, diese unterfangen dauerte ca. 3 Jahre an, bevor der kleine Krupp wieder in neuem Glanz erstrahlen konnte. Der „Widder“ wurde 2009 zwischenzeitlich an einen Sammler in Holland veräußert, bevor er den Weg zu uns fand. Um den Aufbau weiter nutzen zu können, wurde im inneren eine Schlafmöglichkeit eingerichtet.

Merkzettel Cart